Меню

Marchenstrasse презентация маршрута с достопримечательностями

Wozu brauchen die Deutschen Die Märchenstraße? Презентацию подготовили Евко Вася и Киричук Саша ученики 9 «А» класса МОУ лицея 5. — презентация

Презентация была опубликована 5 лет назад пользователемНикита Махов

Похожие презентации

Презентация 9 класса на тему: «Wozu brauchen die Deutschen Die Märchenstraße? Презентацию подготовили Евко Вася и Киричук Саша ученики 9 «А» класса МОУ лицея 5.». Скачать бесплатно и без регистрации. — Транскрипт:

1 Wozu brauchen die Deutschen Die Märchenstraße? Презентацию подготовили Евко Вася и Киричук Саша ученики 9 «А» класса МОУ лицея 5

2 Die deutsche Märchenstraße Sie verbindet Bremen mit Hameln und die anderen Orten, an denen deutsche Sagen und Märchen entstanden. Insgesamt 600 Kilometer lang ist die romantische Strecke. Den Endpunkt bildet die hessische Stadt Hanau.

3 Hier steht das Denkmal Die Bremer Stadtmusikanten

4 In Hameln entführte der Rattenfänger die Kinder der Stadt. Im Zentrum der Stadt steht heute sein Denkmal. Der Baron von Münchhausen erzählte seine Lügengeschichte in Bodenwerder an der Weser.

5 Hier begannen die Brüder Grimm mit ihrer Märchensammlung. Hier gibt es ein Brüder Grimm- Museum. Aus Kassel werden Touren zum Dornröschenschloß Sababurg gemacht.

6 Dornröschenland – die Sababurg und Reinhardswald

7 Dornröschen schlief 100 Jahre lang auf der Sababurg in Reinhardswald.

8 Frau Holle schüttelte ihre Betten in Eschwege aus.

9 Rotkäppchen lebte in Schwalmstadt.

10 Hier begann der Lebensweg von Jakob und Wilhelm Grimm. In Hanau steht Brüder Grimm-Nationaldenkmal.

Источник

Дорога сказок, Германия: главные достопримечательности Дороги сказок, чем заняться, где поесть, отзывы туристов

Дорога сказок – по следам талантливых братьев Гримм

Дорога сказок (Deutsche Märchenstraße) – один из самых удивительных и интересных маршрутов Германии. Он имеет протяженность 600 км и включает в себя живописные деревеньки, города и природные парки. Маршрут берет свое начало в городе Ханау и доходит до Бремена.

Каждый из объектов маршрута связан с творчеством знаменитых братьев Гримм, которые в своих многочисленных путешествиях собирали местный фольклор для своих будущих волшебных произведений. Возможно некоторые события в сказках вовсе не выдумка, а реальные истории, только несколько приукрашенные талантливыми братьями.

«Дорога сказок» проходит через территорию четырех федеральных земель – Нижняя Саксония (Niedersachsen), Гессен (Hessen), Тюрингия (Thüringen) и Северный Рейн-Вестфалия (Nordrhein-Westfalen). Не обязательно следовать какому-либо одному маршруту. Можно выбрать себе дорогу самостоятельно. В качестве транспорта для путешествия подойдет: автомобиль, велосипед или общественный транспорт. Поклонники длительных походов могут пройти весь маршрут пешком.

Giek-Ewer «MARGARETA», построенный в 1897 году в Букстехуде, Германия (Фото© Presse03 / de.wikipedia.org / Лицензия СС BY 2.0)

Главные достопримечательности Дороги сказок

На Дороге сказок существует 60 остановок. Самыми интересными из них являются:

  1. Ханау (Hanau) – город в федеральной земле Гессен, где родились Якоб и Вильгельм Гримм.
  2. Штайнау (Steinau) – город, где прошла значительная части жизни братьев Гримм. Здесь они работали в местной библиотеке, по ходу собирая материал для своих будущих произведений.
  3. Марбург (Marburg) – здесь в одном из местных университетов Вильгельм и Якоб проходили свое обучение.
  4. Музей в городе Кассель, посвященный жизни и творчеству талантливых братьев. Кроме того, именно здесь в 1812 году был опубликован знаменитый сборник сказок для детей
  5. Обервезер-Одельшайм (Oberweser-Oedelsheim) – родина знаменитого кота в сапогах. На территории города установлена деревянная статуя, посвященная этому хитрому сказочному персонажу.
  6. Замок Забабург (Sababurg) в Reinhardswald – родина Спящей красавицы.
  7. Немецкий музей сказок и сказаний Везера (Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum) в городе Bad Oeynhausen.
  8. Гамельн (Hameln) – город загадочного крысолова.
  9. Бремен (Bremen) – город Бременских музыкантов.
  10. Боденверден (Bodenwerder) – родина настоящего сказочника барона Мюнхгаузена.
  11. Замок Трендельбург (Burg Trendelburg) – место заточения красавицы Рапунцель.

Горный парк (Bergpark Wilhelmshöhe) на маршруте Дороги сказки, Германия (Фото© Hafenbar / de.wikipedia.org / Лицензия СС BY 2.0)

Чем заняться, путешествуя по Дороге сказок

  1. Взять напрокат велосипед и прокатиться вместе с семьей или в одиночку по красивому Везерскому велосипедному маршруту.
  2. Сфотографироваться на фоне монумента братьев Гримм, установленного на главной площади города Ханау.
  3. Посетить музей в Касселе, экспонаты которого знакомят гостей с жизнью и творческим путем писателей.
  4. Посетить одно из культурных событий (выставки, театры сказок, фестивали), посвященных творчеству талантливых сказочников.
  5. Посмотреть на красивую роспись на домах города Штайнау, изображающую сюжеты из сказок братьев Гримм.
  6. Посетить город Ханн Мюнден (Hann Munden), который считается самым сказочным городком Германии. Здесь каждый домик и улица – неповторимы и волшебны. Они словно декорация к какой-нибудь волшебной сказке.

Замок Хамельшенбург возле Хамельна, Германия (Фото© Elmschrat / de.wikipedia.org / Лицензия СС BY 2.0)

Где и что поесть и выпить, путешествуя по Дороге сказок

У туристов не возникнет никаких проблем с тем, чтобы найти место, где можно вкусно и недорого поесть. На маршруте открыто множество гастрономических заведений – кафе, ресторанов, пиццерий, предлагающих своим посетителям превосходное меню и умеренные цены. Например, вкусные блюда немецкой кухни можно отведать в:

  1. Ресторане европейской кухни Osteria в Касселе (Jordanstrasse 11).
  2. Ресторане центральноевропейской кухни Klara в Ханау (Salzstrasse 34).
  3. Ресторане центральноевропейской кухни Edel Weiss в Бремене (Bahnhofsplatz 8).

Отзывы и советы туристов о Дороге сказок

  1. Дорога сказок проходит через красивейшие долины и живописное Фогельсбергское нагорье. Это идеальный маршрут для поклонников природных красот.
  2. Так как маршрут Дорога сказок захватывает много маленьких поселений, с собой в путешествие лучше взять дорожную карту, чтобы случайно не пропустить ничего интересного.

Видео о Дороге сказок можно посмотреть по ссылке ниже:

Источник

Открытый урок (страноведение, 6-й класс) по теме «Die Deutsche Marchenstraße»

Класс: 6

I. Lehrer: Guten Tag! Heute haben wir eine interessante Märchenstunde. Und in dieser Stunde machen wir eine wunderbare Reise durch die deutschen Märchen. Aber diese Reise machen wir mit zwei Zügen in zwei Gruppen. Jede Station ist eine Aufgabe. Wer macht die Aufgabe schneller und richtiger, der kommt schneller und erfolgreicher an das Ziel. Also, zuerst wählen wir unsere Gruppen.

Gut! Nehmt bitte eure Plätze und wir beginnen unsere märchenhafte Reise.

Natürlich ist unsere Reise mit den Namen der bekanntesten deutschen Märchensammler verbunden. Und wie heißen sie? Die Brüder Grimm

Die erste Station unserer Reise ist gerade den Brüdern Grimm gewidmet.

Also, Aufgabe I. Ihr müsst die Biographie der Märchensammler erzählen. 5 Punkte

II. Prima! Die erste Station ist schon vorbei und wir erreichen die zweite Station.

Die zweite Station heißt „Die Märchenstation“. Natürlich kennt ihr schon von Kindheit an viele Märchen von den Brüdern Grimm. Aber einige Märchen habt ihr erst in diesem Studienjahr kennengelernt. Doch ihr kennt jetzt schon sehr viele Märchen und kennt ihre Namen auf Deutsch. Die Aufgabe dieser Station ist so. Ihr seht jetzt die Illustrationen zu den Märchen. Schreibt bitte auf Deutsch, wie diese Märchen heißen. 8 Punkte

Und jetzt tauscht die Blätter und kontrolliert einander. Hier ist der Schlüssel.

  1. Der Froschkönig
  2. Der süße Brei
  3. Rotkäppchen
  4. Frau Holle
  5. Aschenputtel
  6. Hänsel und Gretel
  7. Schneewittchen
  8. Dornröschen

III. Wunderbar. Die zweite Station ist auch schon vorbei. Und unsere dritte Station heißt „Rate mal!“

Ich lese den Anfang des Märchens und ihr müsst raten, wie dieses Märchen heißt. Hört zu und ergänzt die Tabelle. 5 Punkte

  1. In einer Stadt gab es viele Ratten. Die Ratten fraßen das Essen und Kleider der Menschen. Die Leute versuchten die Ratten zu fangen. (Der Rattenfänger )
  2. Es war einmal ein Keiser, der schöne Kleider sehr liebte. Anstatt für seinen Staat zu sorgen, probierte er immer neue Kleider. (Des Keisers neue Kleider )
  3. Es lebte ein Mann. Er hatte drei Söhne. Einmal wollte er sein Haus vererben. Er schikte die Söhne die Berufe zu erlernen. (Die drei Brüder )
  4. Es hatte ein Mann einen Esel. Schon lange hat der Esel gearbeitet. Er trug die Säcke zur Mühle. Aber seine Kräfte waren zu Ende. Da lief der Esel fort und machte sich den Weg nach Bremen.
    (Die Bremer Stadtmusikanten)
  5. In einem Wald in einem sehr alten und armen Haus lebte eine alte Witwe. In ihrem Garten hatte sie zwei Rosen die weiße und die rote. Sie hatte auch zwei Töchter. Sie waren den Rosen im Garten ähnlich. (Schneeweißchen und Rosenrot )

Und jetzt tauscht die Blätter und kontrolliert einander. Hier ist der Schlüssel.

IV. Super! Fahren wir weiter. Die vierte Station heißt „Die Deutsche Märchenstraße“. Wir haben schon über diese deutsche Sehenswürdigkeit gesprochen. Also, ihr bekommt jetzt die Information. Lest bitte den Text durch. (Einlage 2 ) Und beantwortet meine Fragen. Meldet euch. Jede richtige Antwort bringt der Gruppe noch einen Punkt.

  1. Wann wurde die Deutsche Märchenstraße gegründet? 1975
  2. Durch wie viel Städte und Dörfer geht die Märchenstraße? Mehr als 70
  3. Wie lang ist die Deutsche Märchenstraße? 600 km
  4. Wo beginnt die Märchenstraße? In Hanau
  5. Welche Stadt ist das Ende der Märchenstraße? Bremen

Die deutsche Märchenstraße ist natürlich mit den Märchen verbunden. Und hier können wir den lebendigen Märchenfiguren begegnen. Ihr bekommt jetzt die Karten zu unserem Text. Ihr müsst die Märchenhelden mit ihrem Ort verbinden. (Einlage 3 ) Die Information findet ihr im Text. 9 Punkte

V. Unsere Reise geht weiter. Die fünfte Station heißt „Die Brüder Grimm in der Märchenstraße“. Viele Orte sind hier mit den Brüdern Grimm verbunden. Ihr müsst jetzt meine Fragen beantworten.

  1. Wo steht das berühmte Brüder-Grimm– Denkmal? Hanau
  2. Wo befindet sich der bekannteste Park und Märchen-Marionettentheater? Steinau
  3. Wer hat den Brüdern über 30 Märchen erzählt? Dorothea Viehmann
  4. Wo studierten die Brüder Grimm die Volksliteratur? Marburg
  5. Wo begannen die Brüder grimm ihre Märchensammlung? Kassel
  6. Wo steht das bekannteste Denkmal der Märchenhelder der Brüder Grimm? Bremen

Also, unsere märchenhafte Reise ist zu Ende. Wir haben unser Ziel erreicht – die Deutsche Märchenstraße besser kennenzulernen und unsere Kenntnisse zu zeigen. Ich hoffe, das hat großen Spaß gemacht. Und jetzt zählen wir unsere Punkte und machen Schlussfolgerungen. Ihr bekommt maximal 33 Punkte. Also, wer hat das Ziel schneller erreicht?

Vielleicht habt ihr bemerkt, alle Märchen haben das gleiche Schema.

Es lebte einmal . .
Er (sie) war . .
Er (sie) hatte (keine) . .
Einmal ging (spielte, wollte, musste, schickte . ) er (sie) . .
Plötzlich . .
Und so lebte(n) er(sie) lange und war(en) glücklich.

Eure Hausaufgabe ist ein eigenes Märchen auszudenken und diesem Schema nach zu schreiben und auch Illustrationen dazu zu machen.

Also, unsere Reise ist zu Ende. Ich danke euch für die Arbeit und wünsche viel Erfolg beim Märchenschreiben!

Station II „ Die Märchenstation“

Die Deutsche Märchenstraße

Die deutsche Märchenstraße wurde 1975 gegründet. Sie umfasst mehr als 70 Städte. Die Märchenstraße ist 600 Kilometer lang– Sie beginnt in Hanau und endet in Bremen.

Die Brüder grimm sind in der Stadt Hanau geboren. Hier steht das berühmte Brüder-Grimm Denkmal.

Die Deutsche Märchenstraße führt uns weiter nach Steinau. In diesem alten Städtchen kann man das „Jugendparadies der Brüder Grimm“ sehen und das Märchen-Marionettentheater besuchen.

Aus Bad Orb stammt der Froschkönig.

In Schwalmstadt soll Rotkäppchen, das weltbekannte Märchen-Mädchen, zu Hause sein.

Hessisch Lichtenau ist Heimat von Frau Holle, einer der bekanntesten Märchenfiguren der Brüder Grimm.

Dann führt uns die Märchenstraße nach Marburg, wo die Brüder grimm die Volksliteratur studiert haben, und weiter nach Baunatal. In dieser Stadt ist Dorothea Viehmann geboren. Sie hat den Brüdern grimm etwa 30 Märchen erzählt.

Bald sind wir in Kassel. In Kassel begannen die brüder grimm mit ihrer Märchensammlung. Hier gibt es ein Brüder-grimm Museum. Aus Kassel und Münden werden Touren zum Dornröschenschloss Sababurg gemacht.

Dornröschen wartet auf ihre Gäste in dem Schloss in Hofgeismar.

In Oberweser erlebten ihre Abenteuer Schneewittchen und die sieben Zwerge.

In der Universitätsstadt Göttingen studierten die Brüder Grimm an der Universität.

In Wahlsburg arbeitete der tapfere Schneiderlein.

Aschenputtel begrüsst ihre Gäste auf der Burg in Polle.

Hameln ist durch die taten des Rattenfängers bekannt.

Am Ende der Märchenstraße finden wir auch viel Interessantes: in Bremen ist das Denkmal „Die Bremer Stadtmusikanten“ sehenswert und in Verden – der Märchenpark, wo man sieben Märchen in lebensgroßen Bildern sehen kann.

Wunderschön ist die Deutsche Märchenstraße! So schön, wie die Märchen der Brüder Grimm, der Könige des Märchenlandes.

Источник

Читайте также:  Мое путешествие по организму

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

Adblock
detector